CITY OF ALGA

Symbiose mit der Alge

ANGELIN ANKATRIN OSTENDORF

Raumstrategien M.A.

Shifting Shores, soil drying, water scarcity und species extinction sind nur ein Teil der tagtäglichen Prozesse, die um uns herum stattfinden. Wie sind diese Prozesse veränderbar und was tun, wenn die Erde mit ihren Ressourcen ausgeschöpft ist? Wie wäre es mit einer Stadt, in der ein Zusammenkommen von menschlichen und nichtmenschlichen Intelligenzen möglich ist?  

In dieser Stadt findet ein Austausch statt und die für selbstverständlich betrachteten Strukturen verändern sich. Was kann die Menschheit von Organismen lernen, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind, aber das Leben auf der Erde ermöglichen? City of Alga. Eine Symbiose mit der Alge.

DOWNLOAD BOOKLET